• Teaser-Unternehmen 80

CREDO

Geschichte

DIE GRUNDSÄTZE EINER ERFOLGREICHEN PHILOSOPHIE

Leitlinien
Der Erfolg einer Dienstleistung basiert auf den passenden Rahmenbedingungen. Es zählt daher zu den Grundsätzen von Fenthols, für ein Umfeld zu sorgen, das allen an der Dienstleistungskette Beteiligten gerecht wird. Ein Umfeld, in dem Engagement und Motivation die zentrale Rolle spielen.

Um dabei einen kontinuierlichen Informationsfluss zu gewährleisten, setzt Fenthols vor allem auf Transparenz. Die Unterrichtung der Mitarbeiter über die Entwicklung des Unternehmens und des Branchenumfeldes ist für Fenthols ebenso selbstverständlich wie die individuelle Mitarbeiterförderung. Regelmäßig bietet Fenthols Maßnahmen zur Schulung und Weiterbildung seiner Mitarbeiter an. Denn trotz aller Standardisierung bleibt es doch immer der Mensch, der Prozesse anschiebt, begleitet und weiterentwickeln wird. Seit der Gründung im Jahre 1827 bis heute, steht für Fenthols der Mensch im Zentrum des täglichen Denkens und Handelns.

Qualitätsmanagement
Getreu dem Grundsatz, mögliche Komplikationen zu erkennen, bevor diese zu einem Störfaktor werden könnten erhebt Fenthols den Eigenanspruch seine Dienstleistungen regelmäßig zu kontrollieren. Um diesem gerecht zu werden, verpflichtet sich Fenthols zur laufenden in- und externen Überprüfung seiner Tätigkeiten. Dies geschieht im Kern durch die jährliche TÜV-Zertifizierung der Qualitätssicherungssysteme DIN ISO 9001:2008 und wird durch das operative Controlling von Fenthols flankiert.

Schutz- und Aktionsgemeinschaft für die Eindämmung von Schäden in der Spedition (s.a.f.e.)
Die Niederlassung Hamburg der Fenthol & Sandtmann GmbH ist Teilnehmer der Schutz- und Aktionsgemeinschaft für die Eindämmung von Schäden in der Spedition (s.a.f.e. ). s.a.f.e. ist eine Initiative des Deutschen Speditions- und Logistikverbandes zur Optimierung der Logistiksicherheit. Zielsetzung der s.a.f.e. ist es, die Teilnehmer durch ein ganzheitliches Maßnahmenpaket bei deren Bemühungen zu begleiten, mehr Sicherheit im organisatorischen Ablauf und Schutz vor Kriminalität und Schäden zu erreichen. „Wir wollen unseren Kunden ein höchstmögliches Maß an Qualität und Sicherheit bieten und weiterhin ein zuverlässiger Partner sein“, so Geschäftsführer Carsten Ehrig. „Präventives Risiko-Management ist dabei ein zentraler Faktor bei dessen Umsetzung wir uns auf die Beratung der s.a.f.e. stützen werden.“

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO)
Die Fenthols Niederlassung Hamburg hat das Zertifikat "Zugelassener Witschaftsbeteiligter AEO C Zollrechtliche Vereinfachungen" erhalten. Ein Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter oder AEO (Authorised Economic Operator) besitzt einen besonderen Status: Er gilt als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig und kann dafür besondere Vergünstigungen im Rahmen der Zollabfertigung in Anspruch nehmen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter: Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO)

Kundenzufriedenheit
Der Erfolg einer Dienstleistung ist messbar - durch Kennzahlensysteme und ständige Kundennähe. Andauernde Kundentreue als oberstes Ziel ist aber nur zu erreichen, wenn sich der Dienstleister permanent in das Handeln des Kunden hineindenkt, Anforderungen frühzeitig erkennt und Lösungen entwickelt. Für Fenthols ist eine Dienstleistung ein fortwährender Arbeitszyklus - denn der Weg zur ständigen Optimierung der Kundenzufriedenheit hat kein Ende.

Umweltschutz
Bei Fenthols schließen sich Verkehr und Umweltschutz nicht aus. Schon seit Jahren entwickelt Fenthols Schutzmaßnahmen und leistet Beiträge zum aktiven Umweltschutz. Das fängt im Kleinen an: bei der Mülltrennung, bei der Verwendung recyclebarer Materialien, bei der Vermeidung unnötigen Verkehrs bis hin zum Einsatz alternativer Verkehrsmittel, Antriebssysteme und Kraftstoffe.

Auf diese Weise praktiziert Fenthols aktiven Umweltschutz in allen Unternehmensbereichen. Dies gilt insbesondere für die Produktion der Dienstleistungen und den Einkauf von Fremdleistungen. Damit ist der Schutz der Umwelt ein fest verankerter Grundsatz bei Fenthols. Das Engagement im Umweltmanagement untersteht regelmäßigen Kontrollen und wird gemäß der DIN ISO 14001 zertifiziert.